Die Übersee-Chinesen Geschäfts-Rückgewinnungs-Campagne in Hengshui

Die KaraSpace Firma, die sich zum Teil im Besitz einer chinesischen Geschäftsfrau aus Übersee befindet, qualifiziert sich für enorme Entwicklungsinvestitionen in HengShui. Die chinesische Regierung ermutigt die Ansiedlung chinesischer Unternehmen aus Übersee, um den Städte-Cluster Peking-Tianjin-Hebei voranzutreiben.

Am 3. November fand in Hengshui die von der China Overseas Chinese Business Association, der Hebei Province Overseas Chinese Federation und der Hengshui Municipal Government mitfinanzierte Hengshui Investment Promotion Conference der „World Overseas Chinese Merchants Water Bank“ statt.

An Chen sagte, dass sich die heutige Stadt Hengshui in einem seltenen historischen Fenster und in einer strategischen Gelegenheit befindet. Insbesondere die eingehende Förderung der koordinierten Entwicklung von Peking-Tianjin-Hebei und die Planung und der Bau des neuen Bezirks Xiong’an haben eine seltene Chance für die Entwicklung gebracht.

Beim Promotion-Meeting unterzeichneten elf Unternehmen, darunter die European und American Technology Industry Alliance, das Swiss-China Innovation Center und Shenzhen Spark Media Co., Ltd., einen Vor-Ort-Vertrag mit der Bezirksregierung Taocheng. Zehn Unternehmen, die an der VR Digital Town teilnahmen, traten bei Guoxin Youyi Data Co., Ltd. in den Vertrag ein. Die Eröffnungszeremonie des Hengshui Big Data & VR Digital Town-Projekts fand statt.

During the event, the participants visited Taocheng Middle School, Aviation Sports Town, VR Data Town, Hengshui Laobai Dry Wine Factory, Hengshui Science and Technology Innovation Center, and Xisan Inner Painting Museum.

Weitere Details in dem ursprünglichen Beitrag.

English übersetzter Beitrag ist hier:

 

Chinesischer original Beitrag ist hier. 

This post is also available in: enEnglish zh-hans简体中文

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.